DE ⁄ EN
kontakt

ZHES - ZugHalteErkennungsSystem

Automatisches Erkennen eines Zugstillstandes und Weitergabe an ein übergeordnetes Leitsystem

+ Zughalteerkennung im gesamten Bereich des mit Sensoren ausgestatteten Bahnsteiges

+ Magnetisches Messprinzip

+ Äußerst wetterbeständig und schmutzabweisend

+ Sensor-Server für Sensor-Messung zur Analyse und Validierung

+ Überwachung angeschlossener Systeme:
    - Beschallungssysteme
    - Fahrgastinformationssysteme
    - Fahrplaninformationen

+ Aufputz und Unterputzmontage
    - Schutzabdeckungen für Aufputzmontage aus hochspannungsfestem
       Kunststoff oder hochstromfestem Aluminium
    - Einbaugehäuse für Unterputzmontage mit hochspannungsfester
       Frontabdeckung

Technische Beschreibung:

+ Abmessungen Sensorgehäuse 98 x 63 x 39 mm

+ Schutzart: IP 65

+ Sensorabstand: abhängig von zu erfassenden Zuglängen

+ Einbauort: an Bahnsteigkante

+ Kommunikation im Sensorverbund für max. 40 Sensoren

+ Betrieb mit Sensorserver

+ Reaktionszeit Zugstillstand/Zugabfahrt ca. 3sek

+ Funktionsänderungen nachträglich per Remote-Softwareupdate möglich

+ Versorgungsspannung: 24V - 60 VDC

+ Leistungsaufnahme: 2,5 W

+ Betriebstemperaturbereich: -20°C bis +70°C

+ Bussystem (RS485) zur zentralen Datenerfassung und Steuerung der
   Sensoren

Downloads:

System- merkmale

System- merkmale


Download

Planungs- hinweise

Planungs- hinweise


Download

Montagebeispiel Aufputz

Montagebeispiel Aufputz


Download

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon: +43 1 61055-0

Nach oben